St. Hedwig
Eine kluge Frau mit Herz

Unsere Stiftung ist nach der heiligen Hedwig (1174- 1243) von Schlesien benannt. Sie stammt aus Andechs in Bayern und wurde als Zwölfjährige mit Heinrich I., Herzog von Schlesien, verheiratet. Mit ihm bekam sie sieben Kinder.

Vorstand
Ehrenamtlich für die Stiftung

Die kfd-Stiftung wird ehrenamtlich geleitet. Die Mitglieder der verschiedenen Gremien, die für die Stiftungsarbeit verantwortlich sind, waren oder sind hauptamtlich bzw ehrenamtlich tätig für die Katholische Frauengemeinschaft Deutschlands im Erzbistum Köln oder auf Bundesebene.

kfd-Stiftung
Von Frauen für Frauen

Die kfd-Stiftung ist eine Stiftung von Frauen für Frauen. Mit unserer Arbeit wollen wir dazu beitragen, dass jede Frau und jedes Mädchen ihre Talente entfalten und ihren Weg gehen kann: in Deutschland und anderswo auf der Welt. Dafür setzen wir uns ein.

Hedwig-Preis
Anerkennung für großes Engagement

Der Hedwig-Preis 2018 wurde am 19. Oktober beim Hedwigsfest überreicht. Mit dem Preis werden kfd-Gruppen für vorbildliche Arbeit ausgezeichnet.